Hotline: +49 (0)721 / 92 09 19 29
SSL-Checkout
1 Monat kostenloser Rückversand
Kauf auf Rechnung
Warenkorb
0  Artikel (0,00 €)

Info kostenloser Versand.
Übersicht der Versandkosten Deutschland
Artikelart bis €48,99 ab €49,00
Bekleidung, Kleinteile €4,90 kostenloser Versand
Artikelart bis €698,99 ab €699,00
Fahrräder, Sperrgut €14,90 kostenloser Versand
Die Versandkosten für andere Länder finden Sie hier

Messen und Veranstaltungen

Messen und Veranstaltungen
 

Die Fahrradsaison 2018 steht vor der Tür und viele interessante Messen und Veranstaltungen rund ums Thema Fahrrad und Fahrradreisen werfen bereits jetzt ihre Schatten voraus.

Nachfolgend einige Highlights:

18.01. - 21.01.2018: Velofollies in Kortrijk (Belgien)

Velofollies ist eine 3-tägige Veranstaltung rund ums Rad Mitte Januar 2018 auf dem Xpo-Gelände in Kortijk (Belgien). Die Messe zeigt alle Fahrradneuheiten der Saison, BMX Fahrer kommen genauso auf ihre Kosten wie Rennradfahrer, Mountainbiker oder Alltagsradler. Abgerundet wird das Angebot durch ein umfangreiches Angebot an Fahrradteilen, Fahrradzubehör und Fahrradbekleidung. Vertreter der Tourismusindustrie geben Tipps und Tricks zur Radtouren und zur Reisevorbereitung.

23.02. - 25.02.2018: The London Bike Show (Großbritannien)

Die London Bike Show ist die größte Fahrradmesse Großbritanniens und zieht Tausende von Radfahrern vier Tage lang in ihren Bann. Was auch immer Sie persönlich interessiert - Radtouren, Mountainbiken, BMX, Cyclocrossräder, Familienausflüge am Wochenende oder mit dem Rad zur Arbeit - auf der London Bike Show finden Sie einfach alles.

22.02. - 25.02.2018: Fahrradmesse in Essen

Auf der größten Fahrradmesse in NRW präsentieren über 250 Hersteller viele interessante Produkte rund ums Rad. Vom Cityrad über  Mountainbikes und Rennräder bis hin zu E-Bikes und Pedelecs gibt wohl kein Radtyp, der nicht auf der Fahrrad Essen zu bewundern ist. Selbst Anbieter von Spezialrädern sind vertreten, so dass auch Fans von Liegerädern, Trikes, Tandems und Lastenfahrräder auf ihre Kosten kommen. Aber nicht nur die große Auswahl an Fahrrädern lockt die Besucher zu tausenden in die Messehallen, auch das umfangreiche Zubehör wie Bekleidung, Helme und Reifen kann sich sehen lassen. Und das Beste: Auf mehreren Testparcours können die Räder direkt ausprobiert werden. Der Bereich Radtouristik präsentiert Reise-Angebote, Touren und Fahrrad-Regionen für jeden Geschmack. Ebenfalls im Angebot ist der Bereich Radsport für Hobbyfahrer und Profis mit sportiven Bikes, High-Tech-Kleidung und Zubehör. 

21.02. - 25.02.2018: f.re.e München

Auf Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse f.re.e gibt es alles, was der Radler braucht: von den neuesten Fahrradmodellen über Zubehör und Ausrüstung bis hin zu attraktiven Fahrradregionen. Das Messe-Angebot im Ausstellungsbereich kann sich sehen lassen:

  • E-Bikes, Mountainbikes, Trekkingräder, Stadträder, Rennräder, Liegeräder, Kinderfahrräder, Spezialräder
  • Fahrradtransport: Transporträder, Kinder- und Lastenfahrradanhänger, Fahrradträger
  • Fahrradzubehör, Ersatzteile, Ausrüstung, Bekleidung
  • Reiseveranstalter, Radregionen und -fernwege
  • Testparcours
  • GPS
  • Fachliteratur, Fachzeitschriften 

25.02.2018: ADFC Radreisemesse Hamburg

Der ADFC Hamburg veranstaltet seit 1996 jedes Jahr die große ADFC Radreise-Messe. Auf 4.500 Quadratmetern informieren Reiseveranstalter, Tourismusregionen, Fahrradhändler und -hersteller im CCH über Urlaub auf dem Rad. Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen zur ADFC Radreise-Messe. Die Aussteller präsentieren die schönsten Reiseziele, Kartenmaterial und Tipps zur GPS-Navigation,  Outdoor-Bekleidung, Radzubehör und die neusten Räder vom Reiserad, über Transporträder, Falträder bis hin zum Pedelec. Sehr beliebt sind die Fahrrad-Testfläche sowie die vielen Vorträge und Dia-Shows. Erstmals auf der ADFC-Messe: Das Verkehrswende-Forum. 

07.03. - 11.03.2018: Internationale Tourismus-Börse Berlin

Als Leitmesse der weltweiten Reisebranche ist die ITB Berlin die führende Business-Plattform für das globale touristische Angebot. Neben einer Ausstellerzufriedenheit von über 90 Prozent belegen allein die Zahlen: Hier treffen Angebot und Nachfrage am richtigen Ort zusammen. 

10.03. - 11.03.2018: DRAUSSEN - Messe für Rad- & Freizeitsport, Bremen

Die Rad & Outdoor ist die größte Fahrrad- und Funsportmesse im Norden Deutschlands. Die Messe steht ganz im Zeichen von Aktivitäten an der frischen Luft. Dass Bremen eine „Fahrradstadt“ ist, spiegelt sich im großen Interesse der Besucher an unterschiedlichen Fahrradthemen wider. Die Messeschwerpunkte spannen einen Bogen von sportiv (MTB für Nordlichter), über aktiv-erholsam (Fahrradtourismus) bis hin zu urbanem Lifestyle (Fahrradkultur). Aussteller und Besucher schätzen die Kombination des Messeklassikers Rad & Outdoor mit der Trendsportmesse PASSION Sports Convention und der Bremer Fotomesse – das erfolgreiche Konzept wird auch 2018 fortgeführt. 

16.03. - 18.03.2018: bike aktiv, Freiburg

Vier Messen - ein Termin. Die bike aktiv findet parallel zu den Messen Outdoor & Sports, Ferien Messe und Modellbau statt.Von den neusten Fahrradtrends und unzähligen Reiseinspirationen über Sportangebote und aktive Freizeitgestaltung im Freien bis hin zur faszinierenden Miniaturwelt. Die Freizeit Messen Freiburg bieten Besuchern ein Wochenende raus aus dem Alltag und viel Inspiration für die kostbarste Zeit – die Freizeit. 

23.03. - 25.03.2018: Berliner Fahrradschau

Im März mutiert die Bundeshauptstadt zur Fahrradhauptstadt Deutschlands. In den Hallen der STATION dreht sich alles ums Rad:  auf der Kinoleinwand, aktiv auf einem der vielen Mitmach-Parcours, auf einem Fixie oder Rennrad, entlang des Maurerradwegs oder als Zuschauer bei den vielen Veranstaltungen. Die Berliner Fahrradschau ist der Hotspot der Fahrradkultur und eine vielseitige Plattform für einzigartige Brands - vom Start-up bis zum Global Player. 

06.04. - 08.04.2018: E-Bike Festival Dortmund

Dass das E-Bike das zentrale Thema für die kommenden Jahre ist, ist innerhalb der Fahrradbranche unbestritten und wird längst auch in Politik und Gesellschaft immer stärker so wahrgenommen. Mit dem E-Bike Festival in Dortmund wird nun bereits zum zweiten mal das gesamte Spektrum dieses so vielschichtigen Themenkomplexes in gebündelter und umfassender Form für die Öffentlichkeit präsentiert. Neu auf dem E-Bike Festival 2018: ein Shimano Test Area, ein Kompetenzzentrum E-Mobilität sowie ein Familientag am Sonntag mit vielen tollen Aktionen auf dem Festivalgelände. 

07.04. - 08.04.2018: Cyclingworld, Düsseldorf

Die Cyclingworld Düsseldorf ist deutschlands Ausstellung für feinste Fahrradkultur. Das Fahrrad wird in Zukunft eine immer größere Rolle in unser aller Leben spielen. Auf der Cyclingworld erfährt man anschaulich wie lässig und stylisch die Welt rund umd as Bike ist. Hier kommt natürlich auch das einzigartige Ambiente der Hallen ins Spiel. Denn auch das schönste Produkt verliert an Glanz, wenn die Umgebung nicht stimmt.

14.04. - 15.04.2018: VeloBerlin

Die VELOBerlin hat eine neue Heimat gefunden. Nach sieben Jahren in der Messe Berlin zieht es das Fahrradfestival der Hauptstadt ab 2018 in den ehemaligen Flughafen Tempelhof. Mit vielseitiger Produktschau, informativem (Fach-)Programm, Events zum Mitmachen und aufregenden Shows spricht die Fahrradmesse ein breit gefächertes Publikum an und etablierte sich als erfolgreiche Publikumsmesse rund ums Fahrrad, Mobilität von Morgen und Radreisen. Auf den vier Plattformen Urban & Lifestyle, Sports & Adventure, Bike & Travel und Testival werden die neusten Themen und Trends der Fahrradwelt präsentiert.  

14.04. - 15.04.2018: International Cargo Bike Festival, Berlin

3 Tage lang öffnet das Cargo Bike Festival seine Tore der breiten Öffentlichkeit. Die Messe ist ein Muss nicht nur für Fachhändler, sondern auch für Fahrradkuriere, Designer, Familien mit Kindern und Liebhabern von Lastenrädern. Der Eintritt ist frei. 

28.04. - 29.04.2018: Spezialradmesse, Germersheim

Schon zum 23. Mal lädt das beschauliche Germersheim ein zur  weltgrößten Messe für Liegeräder, Falträder, Dreiräder, Vierräder, Tandems, Velomobile, E-Bikes und Pedelecs, Reha-Mobile, Lasten- und Transporträder, Klassiker, Fahrradanhänger, Ruderräder, Familienräder, Stufentandems, Tretroller, Sesselräder, Einräder und Kombinationen daraus.
Auf der Spezi, wie sie Kenner der Szene nennen, gibt es eins also nicht zu sehen: „normale“ Fahrräder.

Das Messegelände verteilt sich über mehrere Messehallen und ein großes Außengelände. Fast alle Spezialräder können Probe gefahren werden. An der historischen Festungsanlage der Stadt gibt es sogar ein Testparcours mit Steigungs- und Gefällstrecke zum Testen von E-Bikes und Pedelecs.
Abgerundet wird das Ganze von Fachvorträgen aus dem Spezialradbereich, interessante Reiseberichte und Wissenswertes zum Thema Technik, Ergonomie und rechtlichen Fragen. 

26.05. - 27.05.2018: Velo Hamburg

Mehr Fahrrad für Hamburg! Nach einem tollen Auftakt für das Hamburger Fahrradfestival mit 7.000 Fahrradfans findet die VELOHamburg vom 26.-27. Mai 2018 wieder auf dem Gelände der Rindermarkthalle statt. Mehr Testflächen und die vier neuen VELO Areas Urban & Lifestyle, Sports & Adventure, Bike & Travel, sowie Testival & Side Events locken Fahrradfans aus ganz Norddeutschland an. Trends und Neuheiten der Fahrradwelt entdecken und auszuprobieren, von Experten beraten lassen, das bunte Showprogramm genießen - Fahrraderlebnis pur im Herzen der Hansestadt! 

09.06. - 10.06.2018: Velo Frankfurt

Vom 9.-10. Juni 2018 wird das Fahrradfestival VELOFrankfurt rund um die Eissporthalle wieder zum Fixpunkt für Fahrradfans in der Rhein-Main-Region und darüber hinaus. Auf den vier neuen VELO Areas Urban & Lifestyle, Sports & Adventure, Bike & Travel, sowie Testival & Side Events entdecken und testen 10.000 Besucher Trends und Neuheiten der Fahrradwelt. Ausstellungen in- und outdoor, das riesige Testareal auf dem Schnelllaufring, Expertenberatung, ein buntes Showprogramm - Fahrraderlebnis pur bei der VELOFrankfurt! 

08.07. - 10.07.2018: Eurobike in Friedrichshafen

Die Eurobike in Friedrichhafen markierte für Fahrradhändler und Fachpublikum zugleich den Beginn und Ende einer Fahrradsaison. Da der Termin auf den Juli vorgezogen wurde, kann von Saisonende diesmal nicht die Rede sein. Auf der weltweit wichtigsten Fahrradmesse enthüllen die Firmen, vom Branchenriesen bis zur Edelmanufaktur, vom Rahmenbauer bis zum Komponentenhersteller, woran monatelang unter Verschluss getüftelt, geschraubt und verbessert wurde. Hier werden Neuheiten präsentiert, Konkurrenzbetrachtungen angestellt und Trends gesetzt.